Seminarprogramm

Ein auf 5 Jahre ausgerichtetes Curriculum begleitet Sie durch Ihre Weiterbildungszeit.

Die Programminhalte bilden die breite Vielfalt der Allgemeinmedizin ab. Fachübergreifende, organisatorische, praktische und kommunikative Themen ermöglichen Ihnen die Vertiefung Ihres Wissens speziell für den hausärztlichen Alltag, für die bevorstehende Facharztprüfung und die Niederlassung.
Die Seminartage bieten Ihnen zudem die Möglichkeit des Austausches und der Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen in ähnlicher Lebens- und Weiterbildungssituation.

 

Sie befinden sich hier:

  • Seminarprogramm für Ärzt*innen in Weiterbildung.

Digitales Seminarangebot

Liebe Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung,

wir freuen uns, Ihnen auch weiterhin ein digitales Seminarangebot anbieten zu können.

Hier finden Sie eine Übersicht der Termine ab Juni 2020, die wir stetig aktualisieren und erweitern. Im Rückblick finden Sie bereits stattgefundene Online-Seminare.

02.06.2020          12:30 - 14:00 Uhr     Sexualmedizin: Relevantes für die Allgemeinmedizin

03.06.2020          17:00 - 20:00 Uhr     Psychosomatische Störungen in der Praxis: Verstehen und Behandeln

04.06.2020          14:00 - 15:30 Uhr     Häusliche Gewalt in der allgemeinmedizinischen Praxis: Erkennen und Handeln Teil 1
11.06.2020          14:00 - 15:30 Uhr     Häusliche Gewalt in der allgemeinmedizinischen Praxis: Erkennen und Handeln Teil 2

Bitte melden Sie sich für dieses Seminar nur an, wenn Sie an beiden Terminen teilnehmen können, da die Inhalte aufeinander aufbauen.

08.06.2020          19:00 - 20:30 Uhr     Diabetes für Einsteiger Teil 1
15.06.2020          19:00 - 20:30 Uhr     Diabetes für Einsteiger Teil 2

Bitte melden Sie sich für dieses Seminar nur an, wenn Sie an beiden Terminen teilnehmen können, da die Inhalte aufeinander aufbauen.

09.06.2020          19:00 - 20:30 Uhr     Häusliche Gewalt in der allgemeinmedizinischen Praxis: Erkennen und Handeln Teil 1
16.06.2020          19:00 - 20:30 Uhr     Häusliche Gewalt in der allgemeinmedizinischen Praxis: Erkennen und Handeln Teil 2

Bitte melden Sie sich für dieses Seminar nur an, wenn Sie an beiden Terminen teilnehmen können, da die Inhalte aufeinander aufbauen.

bis 12.06.2020    flexibel                      Kinderschutz in Krisenzeiten Teil 1 im Selbststudium (90 min)
12.06.2020          15:00 - 16:30 Uhr     Kinderschutz in Krisenzeiten Teil 2

Der erste Teil des Seminars  besteht aus einem Selbststudium (ca. 90 Minuten), welches Sie vor dem Termin zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl zu Hause absolvieren.

24.06.2020          10:00 - 13:00 Uhr     Versorgung akuter und chronischer Wunden

Eine Beschreibung der Seminare finden Sie hier.

Für die Teilnahme benötigen Sie einen Lautsprecher und ein Mikrofon, idealerweise auch eine Kamera.

Die Anmeldung erfolgt unter Angabe des Wunschseminars per E-Mail an kw-berlin-allgemeinmedizin(at)charite.de. Nach erfolgreicher Anmeldung zum Seminar erhalten Sie kurz vor dem Termin von uns per E-Mail einen Link in den virtuellen Raum.

Bitte melden Sie sich nur für die Seminare an, an denen Sie auch tatsächlich teilnehmen können. Bei der Vergabe der Plätze werden wir darauf achten, dass die Teilnahme möglichst vielen ÄiW in ähnlichem Umfang ermöglicht wird. Auch im virtuellen Raum ist die Anzahl der Teilnehmenden pro Seminar begrenzt, damit Austausch möglich ist.

Die Unterlagen zu den Seminaren werden wir für Sie auf der KOLEGEA-Plattform hinterlegen. Wenn Sie hierfür noch nicht registriert sind, schreiben Sie uns bitte eine Email. Falls Sie Interesse an einem Seminar haben, aber nicht teilnehmen können, teilen Sie uns dies bitte auch mit. Gegebenenfalls können wir das Seminar ein zweites Mal anbieten.


Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lernen im virtuellen Raum!

Bleiben Sie gesund!


Rückmeldungen zum digitalen Seminarangebot

"Flexibilität, keine Anreise nötig"

"Super, dass Ihr das macht!"

"Leichter und häufiger mit Job und Familie vereinbar."

"Vielen, vielen Dank dafür, gerne mehr solcher tollen Referenten und Seminare."

"Auch wenn der persönliche Austausch und das Vernetzen wie bei einer Präsenz-Veranstaltung fehlen, ist das ein tolles Angebot. Weiter so!


Termine in 2020

12.02.2020  I   01.04.2020 (Ersatz durch digitale Angebote)  I   12.08.2020  (Ersatz durch digitale Angebote)    07.10.2020


Registrierung zum Seminar- und Mentoringprogramm

Für die Teilnahme am Seminar- und Mentorinprogramm ist eine Registrierung erforderlich. Diese erfolgt jeweils für ein Halbjahr, die Teilnahmegebühr beträgt 25,- Euro pro Halbjahr.

Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie automatisch unsere Einladungen zu den Seminartagen mit dem Link zum Anmeldeformular, sobald eine Anmeldung möglich ist. Dies ist in der Regel vier Wochen vor dem Seminartag der Fall.

Möchten Sie gern teilnehmen? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail mit dem Link zum Registrierungsformular.






Pro Halbjahr (Januar bis Juni bzw. Juli bis Dezember jeden Jahres) werden 2 Seminartage angeboten, die jeweils an einem Mittwoch (9-17 Uhr) stattfinden. Der Einstieg kann zu jedem Weiterbildungsstand erfolgen.

Für jeden Seminartag erhalten Sie im Vorfeld ein Programm, das die angebotenen Seminare beschreibt und ein Anmeldeformular, in dem Sie per Ranking Ihre bevorzugten Seminare angeben können. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Angabe der Seminare, in die Sie eingeteilt wurden. Falls Ihr Wunschseminar bereits ausgebucht ist, wird Ihnen in der von Ihnen angegebenen Reihenfolge das nächste buchbare Seminar bestätigt.

Das Seminarprogramm folgt einem Curriculum, das auf 5 Jahre ausgerichtet ist. Die Themen werden wiederholt angeboten, so dass sichergestellt ist, dass jede/r AiW jedes Thema/jedes Seminar ggf. auch zu einem späteren Zeitpunkt besuchen kann, solange er/sie sich noch in der Weiterbildung befindet.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie ein Schreiben an Ihre/n Weiterbilder*in mit der Bitte um Freistellung benötigen.


Vergangene Termine


Ansprechpartnerinnen: