Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Train the Trainer-Seminare

Das Kompetenzzentrum Weiterbildung Berlin bietet für ambulant tätige Ärztinnen und Ärzte mit einer Weiterbildungsbefugnis Train the Trainer-Seminare an. In diesen Seminaren geht es um den Austausch zu allen Fragen rund um Ihre Tätigkeit als Weiterbildungsbefugte/r.

Train the Trainer-Seminarangebote für stationär tätige Ärztinnen und Ärzte mit Weiterbildungsbefugnis finden Sie auf den Seiten der Ärztekammer Berlin.

Sie befinden sich hier:

Train the Trainer-Seminare für Weiterbildungsbefugte

Unser Train the Trainer-Angebot umfasst Basis- und Aufbau-Seminare für ambulant tätige Weiterbildungsbefugte.

Basisseminare

Diese Seminare richten sich an alle ambulant tätigen Weiterbildungsbefugten, die sich didaktisch (weiter-)qualifizieren wollen. Auch Kolleg*innen, die planen eine Befugnis zu beantragen, sind willkommen.

Unser Train the Trainer-Programm setzt sich aus einem Basis-Seminar und Aufbau-Seminaren zusammen.

Der Schwerpunkt im Basisseminar liegt neben formalen und rechtlichen Aspekten auf didaktischen Fragestellungen, wie zum Beispiel:

  • Wie gebe ich meiner/m Ärztin/ Arzt in Weiterbildung (AiW) konstruktives Feedback?
  • Wie kann ich feststellen, was die/der ÄiW/AiW bereits kann?
  • Wie strukturiere ich den Weiterbildungsabschnitt?
  • Was gehört in ein Weiterbildungsgespräch?
  • Wie schreibe ich ein Weiterbildungszeugnis?

Sie erhalten Tipps, wie Sie die Weiterbildung strukturiert und attraktiv gestalten können, so dass nicht nur Ihre ÄiW davon profitieren, sondern auch Sie selbst zufrieden mit Ihrer Tätigkeit als Weiterbildungsbefugte/r sind. Im Seminar gibt es viel Raum für den Erfahrungsaustausch mit anderen Weiterbildungsbefugten.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Seminare werden in Kooperation mit der Ärztekammer Berlin durchgeführt und sind als Fortbildungsmaßnahme anerkannt.

Das Basis-Seminar können Sie in geblockter Form oder in Module aufgeteilt buchen:

  • Geblockt findet das Seminar an einem Freitagnachmittag (15 - 19 Uhr) und dem darauffolgenden Samstag (9 - 16 Uhr) in Präsenz auf dem Campus Mitte der Charité statt.
  • Aufgeteilt findet das Seminar in drei Modulen an drei Nachmittagen statt.
    Modul 1: „Curriculum und Inhalte der Weiterbildung“
    Modul 2: „Formales, rechtliches und organisatorisches rund um die Weiterbildung“
    Modul 3: „Kommunikation mit Ärzt*innen in Weiterbildung“.
    Diese drei Module werden z.T. online, z.T. in Präsenz angeboten.

Die Inhalte und der Zeitumfang der geblockten und modularisierten Variante sind gleich.

nächste Termine: 
11./12.11.2022  Basisseminar kompakt (beinhaltet Modul 1-3 und findet in Präsenz statt)
01.03.2023, 15-19 Uhr  Basisseminar Modul 1 (findet online statt)
15.03.2023, 15-18 Uhr  Basisseminar Modul 2 (findet online statt)
22.03.2023, 15-19 Uhr  Basisseminar Modul 3 (findet in Präsenz statt, anschl. gemeinsames Abendessen)
24./25.11.2023 Basisseminar kompakt (beinhaltet Modul 1-3 und findet in Präsenz statt)


Aufbauseminare

Wir bieten regelmäßig Aufbauseminare zu verschiedenen Themen an, so dass Sie immer wieder die Gelegenheit haben, sich zu Fragen rund um Ihre Tätigkeit als Weiterbildungsbefugte auszutauschen.

Die Aufbauseminare richten sich an alle, die bereits an einem Basisseminar teilgenommen haben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

nächste Termine:

23.11.2022, 15-18 Uhr
Thema: „Abrechnung – und täglich grüßt die neue Ziffer. Wie kann ich meinen ÄiW Abrechnungswissen vermitteln?“ (findet online statt)

 


Anmeldung zu einem der nächsten Termine











* Pflichtfeld


Rechtliche Fragen rund um Ihre Tätigkeit als Befugte


Bei organisatorischen Fragen melden Sie sich bitte telefonisch unter 030-450 514 145 oder per Email kw-berlin-allgemeinmedizin(at)charite.de

Inhaltliche Rückfragen senden Sie bitte an Frau Dr. Sonntag: ulrike.sonntag(at)charite.de

Ansprechpartnerinnen:

Dr. phil. Ulrike Sonntag

Leitung Kompetenzzentrum Weiterbildung Berlin

Foto: Simone Baar / Charité